Bemerkenswert

Die aktuellen Termine für Stempelpartys und/oder Workshops

Folgende Termine stehen bis jetzt fest:

Samstag 13.05.2018  15-18 Uhr  Kreativparty ( wir testen unsere neue Stempelhilfe, den Stamparatus und gestalten damit erste Projekte) (noch 4 freie Plätze)

Samstag 26.05.2018  15-17 Uhr Katalogparty (wir gucken uns den tollen neuen Katalog an, machen 2 Make & Take Projekte und probieren die ersten neuen Produkte aus!) (noch 3 freie Plätze)

 

Für alle Partys gilt- bitte vorher anmelden (begrenzte Plätze), Unkostenbeitrag von 8€/Person, kleine Snacks und Getränke inkl. sowie ausgiebiges testen und ausprobieren der Produkte sind ausdrücklich erwünscht!

Selbstverständlich können wir auch eine Kreativparty bei Euch machen! Einfach melden, dann besprechen wir alles weitere. Es winken dabei Einkaufsvorteile für Euch. Auch eine tolle Idee für den Kindergeburtstag…

 

Aktuelle Termine für Sammelbestellungen:

Mittwoch, 16.05.3018  bis 18:00 Uhr

Mittwoch, 30.05.2018 bis 18:00 Uhr

für alle Sammelbestellungen gilt, ab 60€ Auftragswert übernehme ich für euch das Porto. Wenn ihr die Ware bei mir abholt, dann ist die Lieferung generell Portofrei, ansonsten berechne ich 4,95€  für Porto und Verpackung.

2018#34 kleine Geschenke zum Muttertag

Am letzten Sonntag war Muttertag. Da ist bei uns in Rastede seit vier Jahren immer die Blue Fox Ralley. Eine Oldtimer-Ralley quer durchs Ammerland. Das macht uns persönlich riesig Spaß, zumal wir selber mehrere Oldtimer haben. Dieses Jahr bin ich allerdings nicht selber gefahren, sondern war als Beifahrerin dabei. Wir waren eins von zwei Frauenteams. Ist (leider) immer noch vielfach Männersache, obwohl es hier wirklich mehr um den Spaß geht. Geschwindigkeit ist hier absolut kein Thema, eher im Gegenteil, wenn man zu früh im Ziel ankommt, gibt es Punktabzug…also viel Zeit lassen und die tollen Strecken genießen. Wir haben es übrigens zu einem Pokal gebracht, jawohl wir waren das beste Frauenteam (von nur zweien jetzt nicht soooo spektakulär, aber wir haben uns gefreut wie Bolle)

Für fast alle anwesenden Frauen/Mütter habe ich vorab eine Kleinigkeit vorbereitet. Ein bisschen geht ja von unserem Muttertag verloren, wenn man schon um 8 Uhr in der Frühe auf dem Platz steht…ich glaube die meisten haben sich gefreut, hat ja keiner mit gerechnet. Mir hat es auf jeden Fall viel Freude bereitet die Sachen zu verteilen!

Oldtimerfahrer sind übrigens ein sehr geselliges Völkchen, und lieben es über ihre Autos zu erzählen und nehmen auch gerne mal jemanden mit. Also einfach mal fragen, dann kann man bei sowas auch mal dabei sein…

2018#33 kleine Dankeskarte

Am letzten Aprilwochenende bin ich in Uetersen gewesen, zum Demo Network Day. Dort haben sich insgesamt etwa 60 Demos von Stampin`Up! getroffen, um sich auszutauschen, zu swappen, zu quatschen und sich kennenzulernen. Wir haben natürlich auch gebastelt, es gab aber auch Tipps und Tricks zur Verkaufsförderung, oder wie man an neue Stempel herantritt, um sie bestmöglich einzusetzen.

Unsere Gastgeberin war Tanja Rath (von kreativmitrath), die hat sich sehr viel Mühe gegeben mit der Organisation und dem Ablauf und einfachen allem. Mir hat es sehr viel Spaß gemacht, einige alte Bekannte wieder zu sehen und viele neue Leute kennenzulernen.

Während der ganzen Veranstaltung gab es immer wieder die Gelegenheit etwas zu gewinnen. Normalerweise gewinne ich nie was, diesmal schon. Sogar als aller erste ist meine Nummer gezogen worden, und ich durfte mir aus einem Berg an Gewinnen etwas aussuchen. Ich habe mich für das Stempelset „Southern Serenade“ entschieden, damit habe ich auch diese Karte gestaltet. Die ich morgen an Tanja schicken möchte, als kleinen Dank. Das Stempelset stand eh auf meiner Wunschliste, hat es aber bisher nicht zu mir nach Hause geschafft…es gibt immer noch sooooo viele andere Sachen die ich haben möchte….

Die Karte habe ich in Weiß und Gelb gehalten und mich bewusst an einen bestimmten Sketch (Vorlage) gehalten, weil ich damit gleichzeitig bei einer Challenge mitmachen möchte. Da ich das noch nie gemacht habe, weiß ich im Moment noch nicht ob ich das hinbekomme. Man wird es sehen…

Nachtrag: yeah, ich hab es hinbekommen, war gar nicht so schwer. Meinen Beitrag zu Catchthesketch könnt ihr dort nochmal einsehen, wenn ihr wollt.

2018#32 Neue Farben bei Stampin Up!

Der neue Hauptkatalog von Stampin Up! steht in den Startlöchern. Ab dem 01.06.2018 ist er gültig und schon jetzt könnt ihr euer eigenes Exemplar bei mir vorbestellen. Die Auslieferung wird dann etwa Mitte Mai erfolgen.

Es hat einen größeren Umbruch der Farben gegeben, allerdings sehr zum Vorteil, wie ich persönlich finde. Es sind einige alte Farben wieder im Spiel und einige andere verlassen uns. Mit Minzmakrone ist eine sehr beliebte Farbe wieder im Sortiment (yeah!), ich musste gleich eine Karte damit gestalten. Dann habe ich gleich mit einer der neuen InColor-Farben weitergemacht, nämlich Grapefruit. Diese sieht dem Pfirsich Pur recht ähnlich, aber nur auf den ersten Blick…

Hier im Video zeige ich alle neuen InColor kurz und erkläre auch was zur neuen Form der Stempelkissen, dies hat sich nämlich auch geändert. Die Kissen lassen sich jetzt etwas leichter öffnen. Aber schaut doch selbst:

2018#31 Besondere Karte für einen Glückspfennig

Am letzten Wochenende war mein Mann mit einem Freund unterwegs. Er hatte wieder mal eine kleine Verpackung bzw. in diesem Fall eine von mir gestaltete Karte im Gepäck. Diesmal war darin allerdings nichts essbares, sondern was Bares…nämlich ein Glückspfennig aus Gold! Diesen galt es nun besonders zu verpacken. Gemeinsam haben wir uns dann für diese Kartenform entschieden. Wobei ich dafür gar keinen Namen kenne…falls ihr dafür den Namen kennt, gerne melden!

Auf YouTube habe ich bereits die Anleitung dafür eingestellt. Wer mal schauen mag…

Hier kommen noch ein paar Bilder, der fertigen Karte mit Pfennig und Umschlag: die kleine Schatulle habe ich einfach mit zwei Gluedots (Miniklebepunkten) auf der Karte, direkt im Sichtbereich befestigt.

 

2018#30 Goodies für Sammelbesteller im April mit Stampin`Up Produkten

Heute möchte ich euch die Goodies für meine Sammelbesteller im April zeigen. Soooo gerne hätte ich die Verpackung schon mit den neuen InColor-Farben gemacht, aber leider ist das Paket immer noch unterwegs mit der „Schnecken“-Post. Die letzten 2 Wochen war das hier bei uns mal wieder eine Katastrophe. Viele Pakete waren 1 Woche lang unterwegs, bei teilweise nur 150km Strecke…

Daher mussten jetzt noch einmal die „alten“ Farben ran. Im Beispiel Sommerbeere und Pfirsich Pur, letztere verlässt uns ja bald…dafür kommt aber Grapefruit und Ananas, sowie Kussrot, Blaubeere und Kleegrün. Coole Namen, oder??

Bei Bedarf am neuen Katalog, welcher ab dem 06.01.2018 Gültigkeit hat, gerne melden, dann lasse ich euch einen zukommen!   (Ab etwa Anfang/Mitte Mai lieferbar)

Hier geht es zum aktuellen Projekt:

 

2018#29 Mein Swap für OnStage in Wiesbaden

Zweimal im Jahr veranstaltet Stampin Up für alle Demonstratorinnen ein großes Event. In diesem Frühjahr war es in Wiesbaden. Dort gibt es für uns dann aktuelle Infos und vor allem den neuen Katalog…

Es treffen dort Massen an Demos aufeinander und dabei hat es sich bewährt und eingebürgert, dort kleine sogenannte Swaps zu tauschen. Jeder macht soviele gleiche Projekte, wie er möchte. Ich hatte 40 Stück, die ich dann gegen andere Projekte getauscht habe. Welche ich bekommen habe könnt ihr auf meinem YT Kanal sehen. Hier zeige ich euch, was ich als Tauschobjekt gebastelt habe. Es macht immer riesig viel Spaß, vor allem kommt man mit ganzen vielen Leute in Kontakt und hat 40 verschiedene Projekte dann zu Hause, als Ideenpool.

 

 

2018#28 3D-Ostereikarte, Karte mit WOW-Effekt

Als ich neulich mein Video mit dem Mini-Milchkarton gedreht habe, habe ich versprochen auch mal wieder eine Karte zu gestalten.

Tadaa: hier ist sie. Aber keine 08/15 Karte, sondern eine mit 3D-Effekt in Form eines Eis, passend zu Ostern. War eine ordentliche Fleißarbeit, weil ich insgesamt 11 Ovale aufeinander geklebt habe, der Effekt ist dann aber auch total klasse.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Wenn man noch mehr Lagen aufeinander bringt, dann bekommt man ein komplettes Ei, welches sich mit einem Band oder Faden auch aufhängen lässt. Dafür würde ich dann aber ganz dünnes Papier empfehlen. Die Anleitung für die Karte bekommt ihr auf meinem YouTube-Kanal, schaut da gerne mal rein.