Bemerkenswert

Die aktuellen Termine für Stempelpartys und/oder Workshops

Folgende Termine stehen bis jetzt fest:

Samstag 21.07.2018  15-18 Uhr  Kreativparty ( wir testen unsere neue Stempelhilfe, den Stamparatus und gestalten damit erste Projekte)

Samstag 11.08.2018  15-17 Uhr Kreativparty (wir gestalten 2 Geburtstagskarten und eine Verpackung)

Für alle Partys gilt- bitte vorher anmelden (begrenzte Plätze), Unkostenbeitrag von 8€/Person, kleine Snacks und Getränke inkl. sowie ausgiebiges testen und ausprobieren der Produkte sind ausdrücklich erwünscht!

Selbstverständlich können wir auch eine Kreativparty bei Euch machen! Einfach melden, dann besprechen wir alles weitere. Es winken dabei Einkaufsvorteile für Euch. Auch eine tolle Idee für den Kindergeburtstag…

 

Aktuelle Termine für Sammelbestellungen:

Montag, 30.07.2018  bis 18:00 Uhr (letzter Tag, für die 3+1 Papieraktion)

Mittwoch, 15.08.2018 bis 18:00 Uhr

für alle Sammelbestellungen gilt, ab 60€ Auftragswert übernehme ich für euch das Porto. Wenn ihr die Ware bei mir abholt, dann ist die Lieferung generell Portofrei, ansonsten berechne ich 4,95€  für Porto und Verpackung.

2018#37 Warum ich mich rar gemacht habe…

Meine letzten Beiträge hier, sowie bei Youtube und/oder Facebook sind eine ganze Weile her. Warum, hat sich vielleicht der eine oder andere gefragt. Ganz einfach, mich hat dieses ganze DSGVO Zeugs wahnsinnig verunsichert. Ich habe versucht, hier soweit alles ins halbwegs rechtliche Lot zu bringen. Ob das alles so richtig ist, weiß ich ehrlich gesagt nicht…ich bin aber auch noch dran!

Diese Zwangspause habe ich genutzt, um mir darüber klar zu werden, wie es generell mit dem Blog und den Videos usw. überhaupt weitergeht bzw. weitergehen soll…

Bei Stampin`Up! haben mich einige Sachen ziemlich genervt (und ich rede hier nur und ausschließlich von mir selbst! ) ich habe mich aber entschlossen, weiter Demo bei SU zu bleiben und auch wieder Videos zu drehen und Blogbeiträge zu schreiben! Weil es mir nämlich Spaß macht!!! Obwohl dahinter eine ganze Menge Arbeit steckt, die man nach außen hin ja nicht sieht. Obwohl es sich finanziell in keiner Hinsicht lohnt, bisher zumindest. Obwohl ich mich selber oft unter Druck gesetzt habe, meine eigenen Termine einzuhalten die nur in meinem Kopf existieren…

Also, ich bleibe Demo. Alle Produkte aus aktuellen Katalogen oder Aktionen sind also weiterhin über mich beziehbar. Dafür einfach eine Email an happystamping@web.de schicken. Aber: ich werde in Videos und für Projekte nicht nur aktuelle Produkte sondern evtl. auch alte oder von fremden Firmen verwenden. Denn diese Sachen haben auch ihre Berechtigung und wollen verbastelt werden. Das habe ich bisher aber speziell in den Videos vermieden, da wollte ich nur aktuelles zeigen und nur von SU…aber genau das hat mich oft eingeengt, hat mich unzufrieden gemacht. Und das möchte ich nicht mehr…Daher dieser Entschluss. Ich freue mich jetzt auf neue Videos und Beiträge…

mit kreativen Grüßen

Daniela

2018#36 Karte für Catch the Sketch Nr. 31

Alle zwei Wochen gibt es eine neue Herausforderung bei Catch the Sketch. Da gibt es ein Layout oder ein Thema oder Farben, die es zu verarbeiten gilt. Diesmal war es ein Layout, das besagt, bitte nimm einen Aufleger, platziere darauf vier gleich große Streifen und ordne noch 2 Kreise übereinander an…

Da ich mich generell schwer damit tue, mich genau an Anweisungen zu halten, speziell beim kreativen werkeln, habe ich mir spontan den Aufleger geschenkt, und meine Streifen genau wie die Karte in weiß gehalten. Damit sind die Streifen natürlich sehr dezent, aber mit der Deko zusammen gefällt mir der klare Aufbau sehr gut.

Ich hoffe meine kreative Freiheit wird mir verziehen…

 

 

Hier geht es zum aktuellen Sketch:

https://catchthesketch.de/2018/07/15/catch-the-sketch-31-vom-15-07-2018/

 

 

 

2018#35 Geburtstags(karte) für Pia

Ende Mai wollte unsere Tochter auf einen Geburtstag der Schwester einer Freundin. Da es etwas unfein ist, Geld einfach nur so zu überreichen, habe ich im Auftrag unserer Tochter eine kleine individuelle Geldverpackung gestaltet. Mal wieder auf Basis einer Toffifee- Verpackung. Hinter dem Oval mit Pias Namen konnte dann etwas Geld versteckt werden. Ich denke sie hat sich darüber gefreut…

Eine Anleitung dazu gibt es auch wieder, hier zu finden:

 

 

2018#34 kleine Geschenke zum Muttertag

Am letzten Sonntag war Muttertag. Da ist bei uns in Rastede seit vier Jahren immer die Blue Fox Ralley. Eine Oldtimer-Ralley quer durchs Ammerland. Das macht uns persönlich riesig Spaß, zumal wir selber mehrere Oldtimer haben. Dieses Jahr bin ich allerdings nicht selber gefahren, sondern war als Beifahrerin dabei. Wir waren eins von zwei Frauenteams. Ist (leider) immer noch vielfach Männersache, obwohl es hier wirklich mehr um den Spaß geht. Geschwindigkeit ist hier absolut kein Thema, eher im Gegenteil, wenn man zu früh im Ziel ankommt, gibt es Punktabzug…also viel Zeit lassen und die tollen Strecken genießen. Wir haben es übrigens zu einem Pokal gebracht, jawohl wir waren das beste Frauenteam (von nur zweien jetzt nicht soooo spektakulär, aber wir haben uns gefreut wie Bolle)

Für fast alle anwesenden Frauen/Mütter habe ich vorab eine Kleinigkeit vorbereitet. Ein bisschen geht ja von unserem Muttertag verloren, wenn man schon um 8 Uhr in der Frühe auf dem Platz steht…ich glaube die meisten haben sich gefreut, hat ja keiner mit gerechnet. Mir hat es auf jeden Fall viel Freude bereitet die Sachen zu verteilen!

Oldtimerfahrer sind übrigens ein sehr geselliges Völkchen, und lieben es über ihre Autos zu erzählen und nehmen auch gerne mal jemanden mit. Also einfach mal fragen, dann kann man bei sowas auch mal dabei sein…

2018#33 kleine Dankeskarte

Am letzten Aprilwochenende bin ich in Uetersen gewesen, zum Demo Network Day. Dort haben sich insgesamt etwa 60 Demos von Stampin`Up! getroffen, um sich auszutauschen, zu swappen, zu quatschen und sich kennenzulernen. Wir haben natürlich auch gebastelt, es gab aber auch Tipps und Tricks zur Verkaufsförderung, oder wie man an neue Stempel herantritt, um sie bestmöglich einzusetzen.

Unsere Gastgeberin war Tanja Rath (von kreativmitrath), die hat sich sehr viel Mühe gegeben mit der Organisation und dem Ablauf und einfachen allem. Mir hat es sehr viel Spaß gemacht, einige alte Bekannte wieder zu sehen und viele neue Leute kennenzulernen.

Während der ganzen Veranstaltung gab es immer wieder die Gelegenheit etwas zu gewinnen. Normalerweise gewinne ich nie was, diesmal schon. Sogar als aller erste ist meine Nummer gezogen worden, und ich durfte mir aus einem Berg an Gewinnen etwas aussuchen. Ich habe mich für das Stempelset „Southern Serenade“ entschieden, damit habe ich auch diese Karte gestaltet. Die ich morgen an Tanja schicken möchte, als kleinen Dank. Das Stempelset stand eh auf meiner Wunschliste, hat es aber bisher nicht zu mir nach Hause geschafft…es gibt immer noch sooooo viele andere Sachen die ich haben möchte….

Die Karte habe ich in Weiß und Gelb gehalten und mich bewusst an einen bestimmten Sketch (Vorlage) gehalten, weil ich damit gleichzeitig bei einer Challenge mitmachen möchte. Da ich das noch nie gemacht habe, weiß ich im Moment noch nicht ob ich das hinbekomme. Man wird es sehen…

Nachtrag: yeah, ich hab es hinbekommen, war gar nicht so schwer. Meinen Beitrag zu Catchthesketch könnt ihr dort nochmal einsehen, wenn ihr wollt.

2018#32 Neue Farben bei Stampin Up!

Der neue Hauptkatalog von Stampin Up! steht in den Startlöchern. Ab dem 01.06.2018 ist er gültig und schon jetzt könnt ihr euer eigenes Exemplar bei mir vorbestellen. Die Auslieferung wird dann etwa Mitte Mai erfolgen.

Es hat einen größeren Umbruch der Farben gegeben, allerdings sehr zum Vorteil, wie ich persönlich finde. Es sind einige alte Farben wieder im Spiel und einige andere verlassen uns. Mit Minzmakrone ist eine sehr beliebte Farbe wieder im Sortiment (yeah!), ich musste gleich eine Karte damit gestalten. Dann habe ich gleich mit einer der neuen InColor-Farben weitergemacht, nämlich Grapefruit. Diese sieht dem Pfirsich Pur recht ähnlich, aber nur auf den ersten Blick…

Hier im Video zeige ich alle neuen InColor kurz und erkläre auch was zur neuen Form der Stempelkissen, dies hat sich nämlich auch geändert. Die Kissen lassen sich jetzt etwas leichter öffnen. Aber schaut doch selbst:

2018#31 Besondere Karte für einen Glückspfennig

Am letzten Wochenende war mein Mann mit einem Freund unterwegs. Er hatte wieder mal eine kleine Verpackung bzw. in diesem Fall eine von mir gestaltete Karte im Gepäck. Diesmal war darin allerdings nichts essbares, sondern was Bares…nämlich ein Glückspfennig aus Gold! Diesen galt es nun besonders zu verpacken. Gemeinsam haben wir uns dann für diese Kartenform entschieden. Wobei ich dafür gar keinen Namen kenne…falls ihr dafür den Namen kennt, gerne melden!

Auf YouTube habe ich bereits die Anleitung dafür eingestellt. Wer mal schauen mag…

Hier kommen noch ein paar Bilder, der fertigen Karte mit Pfennig und Umschlag: die kleine Schatulle habe ich einfach mit zwei Gluedots (Miniklebepunkten) auf der Karte, direkt im Sichtbereich befestigt.