2018#38 Kleiner loaded Envelope

Häh, was ist das denn? Fragen sich  vielleicht einige…das ist ein gefüllter (Brief)Umschlag. Im englischen halt loaded envelope. Darin befinden sich diverse selbstgemachte oder gekaufte Teile die man dann untereinander tauschen kann. Manchmal ist das dann Themenbasiert oder nach Farben oder Jahreszeiten…

Meinen habe ich jetzt einfach mal so gemacht, nach Lust und Laune, ist mein erster. Ob ich jemanden zum tauschen finde, wird sich zeigen. Auf jeden Fall wollte ich das schon länger mal gemacht haben. Als Umschlag habe ich Stück 6×6″ Papier verwendet, wie der dann gefaltet wird könnt ihr unten im Video sehen, ist ganz einfach. Dann habe ich farblich passend einige Kleinigkeiten ausgestanzt um den Umschlag zu füllen. Sowie einige Bänder und Tags und Rosetten angefertigt.

Zu den Rosetten gibt es morgen ein extra Video, dafür habe ich meine neuen Thinlits von Tim Holtz verwendet – sind superklasse- schaut da gerne nochmal rein.

 

 

Hier geht es zu meinem kurzen Video:

Autor: Daniela Klotzsch-Fiehn

Hallo, willkommen auf meinem Blog. Ich bin Daniela, komme aus Rastede im schönen Ammerland und bin unabhängige Stampin`UP! Demonstratorin. Ich habe noch einen Beruf 1.0 der mich vormittags gut ausfüllt, aber am Nachmittag kann ich mich meinem Hobby widmen, dem kreativen Basteln. Bei mir findest Du Basteltipps, Anregungen rund ums arbeiten mit Papier und Stempel, Termine und Sonderaktionen rund um Stampin`UP! und vieles mehr. Ich freue mich sehr über Deine Anregungen, Fragen und Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s